Die Geschichte des Restaurant Sensestrand Hollywood

 

 

1927 – 1967

 

1927 wurde das allererste „Sensestrand Beizli“ durch meinen Urgrossvater Peter Riedeo eröffnet. Damals war das „Beizli“ nur am Wochenende in Betrieb.Zu jener Zeit fuhren am Sonntag, im Sommer, Extra-Züge von Bern nach Thörishaus um Badegäste herzuführen.

Das Angebot zum Leiblichen Wohl waren:
Suppe mit „Spatz“ (Siedfleisch), Bauernwürste und Kartoffelsalat, sowie Mineral, Most und Bier (natürlich in Flaschen)

 1965 übergab Peter Riedo das „Beizli“ seiner Tochter Rosa Brühlhart-Riedo. Meiner Grossmutter.

 
1965 – 1981

 

Nachdem meine Grossmutter das Beizli von Ihrem Vater übernommen hat, hat sie 1967 das erste „Hollywood“ bauen lassen.

Rosa Brülhart-Riedo war die geborene Wirtin. Sie stand tagtäglich (7 Tage die Woche) in ihrer kleinen Küche um die Gäste gutbürgerlich kulinarisch zu verwöhnen. Koteletts, Sensewürste und ihren legendären Kartoffelsalat.

1969 wurde der Getränkeschopf gebaut

1974 wurde die gedeckte Pergola errichtet.

Rosa hat mit ihrem Sensestrand eine goldige Zeit erleben dürfen. (Natürlich mit sehr viel Arbeit). Es gab viele gesellige Runden, Arbeiter mit genügend Mittagpausen, Stammgäste, Reiter und Ausflügler. Kein Papierkram, keine Abgaben-Gebühren-Vorschriften.

1981 übergab Rosa den ganzen Betrieb an Ihre Tochter Regina Maurer-Brülhart (meine Mutter). Rosa arbeitete weiterhin bis sie 80 wurde,.Im Stolzen Alter von 96 Jahren mussten wir uns leider für immer, von Rosa, verabschieden.

 

1981 – 1998

 

1981 übernahm meine Mutter Regina Maurer Brülhart den Restaurantbetrieb von ihrer Mutter Rosa Brülhart-Riedo.

Regina hat den Betrieb mit ihrem Mann Kurt Maurer erfolgreich weitergeführt. Es wurden viele Anlässe gefeiert. Hochzeiten, Geburtstage, Musikalische Unterhaltung sowie Gartenfeste mit „Zwirbele“. Das hiess aber: April – September, 7 Tage Woche arbeiten.

Meine Mutter Regina Maurer-Brülhart war eine der ersten, die die Wirteprüfung absolvieren musste. Diese Prüfung hat sie mit Bravour gemeistert!

Aus der offenen Pergola, wurde in den 90er Jahren ein geschlossenes Sähli. Das Dach des Restaurants wurde erneuert. Auf dem Speiseplan wurde vieles geändert, erweitert und angepasst.

1998 haben meine Eltern Regina + Kurt Maurer den Betrieb an mich, Gaby Michel Maurer, weitergegeben.

 

Seit 1998

 

1998 habe ich, Gaby Michel-Maurer, den Betrieb von meinen Eltern übernommen. 2017 stellte ich den Betrieb für ein Jahr ein, und sammelte in dieser Zeit neue Eindrücke in anderen Gastro-Betrieben. Anfangs 2018, renovierte ich mit meinem Lebenspartner Roy das Restaurant Hollywood wieder und eröffnete es im Mai 2018!

 


Auf Ihren Besuch freuen sich

 Gaby + Roy + Team